Advanced Pin-Up-Posing Workshop (Aufbaukurs)

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aufbaukurs als Fortsetzung des ‚Basic-Workhops‘

Key-Facts

Inhalt

  • Posing Quickie: Auffrischung der wichtigsten Grundlagen des Pin-Up-Posings, u.a. Visual Body Sculpting, Posing-Feinschliff und Arbeiten mit der Lichtsetzung
  • Pin-up History: Welche Unterscheidungen existieren in der Pin-Up-Fotografie und wie zeigt sich das in der Bildgestaltung und dem Posing?
  • Basic & Extreme Postures: Wiederholung und Erweiterung der „Basic“-Posen und deren Variationen (im Stehen, Sitzen und Liegen), wichtige Merkmale des Posings  (Körperspannung, „Pin-Up Legs“, “Framing“, Posing mit Kleidung und Requisiten)
  • Der richtige Gesichtsausdruck: Emotionen zeigen, typische Pin-Up Faces, Perspektiven und Schokoladenseiten erkennen
  • Working with the Set: Posen im Set (Bsp. 1: Bademode in der Wanne / kitschige und sinnliche Versionen der Bademode, Bsp. 2: Blumenkind auf der Schaukel – ein klassischer Gil Elvgren und eine moderne Interpretation)
  • Schwung ins Fotoshooting bringen: „Strike a Pose“, Musik und Tanz, Countdowns, Drehbewegungen am Beispiel Bettie Page
  • Optional: Der Lifestyle eines Pin-Up Models, u.a. Social Media, Fotoshootings buchen/anbieten, Bloggen, Pin-up Confidence
  • Supported by: Rumble 59

 

Ein kleiner Einblick in meinen letzten Workshop als Youtube-Video